Startseite

Liebe Besucher!

Auf dieser Seite finden Sie sowohl aktuelle Mitteilungen als auch einige Rückblicke auf gewesene Veranstaltungen. Auf den weiteren Seiten finden Sie viele nützliche Informationen und Termine Ihrer Kirchengemeinde Owschlag!

Herzlich Willkommen!
Duo Zhok in OwschlagChristian Bingel

„Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“  - Duo Zhok wieder in Owschlag



Nach dem Erfolg 2018 ist das Duo Zhok am 25. Januar 2019 erneut in der Owschlager Kirche zu Gast, um sein aktuelles Programm zum "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" zu präsentieren.

Unter dem Motto „Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt“   erklingen Musik und Texte, die das weite emotionale Spektrum der jüdischen Seele ausloten. Passend zu Klezmer und jiddischen Liedern, die mal  mitreißend und überschwäng-lich-lebensbejahend sind, dann wieder andächtig und voller Tiefe, erklingen nicht minder ausdrucksstarke Texte. Zu interessanten Hintergrundinformationen gesellen sich im abwechslungsreichen Programm lyrische, teils in Konzentrationslagern entstandene Verse ebenso wie Beispiele jüdischen Humors.
Mit dem Reichtum und der Schönheit jüdischer Kultur gedenkt das Duo Zhok so der Opfer des Nationalsozialismus und hält die Erinnerung daran lebendig.

Gerhard Breier (Klarinette, Gitarre, Bass, Gesang) und Sabine Lempelius (Violine, Gesang, Akkordeon, Bratsche) widmen sich seit 20 Jahren leidenschaftlich und hingebungsvoll gleichermaßen der authentischen wie innovativen Interpretation traditioneller Klezmerstücke und jiddischer Lieder. Zudem finden auch Eigenkompositionen Platz im umfangreichen, ständig aktualisierten Repertoire.

Weitere Infos im Internet unter www.zhok.de

Konzert: Klezmer und jiddische Lieder – Duo Zhok

Freitag, 25. Januar 2018 19.30 Uhr, Erlöserkirche Owschlag
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

 

The Line WalkersChristian Bingel

Hello – I’m not Johnny Cash – The Line Walkers sind wieder da!


Im Herbst 2017 war der „Man in Black“ schon einmal in Owschlag zu Besuch. Andere kennen ihn von der Kieler Woche oder zahlreichen Auftritten im ganzen Norden. Nun ist der „Lone Rider“ wieder da, um gemeinsam mit seinen Line Walkers unsere Erlöserkirche zu rocken! Die Stimme, die Stimmung, der ganze Auftritt sind ein besonderes Erlebnis und erwecken den „Man in Black“ wieder zum Leben. Wir freuen uns sehr, „The Lone Rider“ wieder in der Erlöserkirche begrüßen zu dürfen!

 

 

NEUES VOM FRIEDHOF'Neue Friedhofsgebührensatzung ab dem 15.01.2019Beate Staack
Gemäß § 9 (3) Friedhofsrichtlinien ist die Höhe der Friedhofsgebühren alle zwei Jahre zu überprüfen und durch Kalkulation durch die Kirchenkreisverwaltung Rendsburg-Eckernförde entsprechend zu ändern. Leider müssen wir entsprechend der neuen Kalkulation die Gebühren leicht erhöhen. Die neue Friedhofsgebührensatzung wird am 15.01.2019 rechtskräftig und ist auf dieser Homepage oder im Kirchenbüro einzusehen.
Für bereits bestehende Grabnutzungsverträge muss aber weder etwas nachgezahlt werden, noch ist der bestehende Vertag in sonst irgendeiner Weise von den Änderungen betroffen. Die neuen Friedhofsgebühren sind nur für ab dem 15.01.2019 neu abzuschließende Verträge (Graberwerbe) oder für Verlängerungen der Grabnutzungen nach Ablauf der Ruhefrist bzw. Vertragsfrist relevant.
Unsere Gottesdienste zu WeihnachtenChristian Bingel
Orgelkonzert zum AdventChristian Bingel
Mehr Artikel finden sie im Archiv
Nächster Termin
Teamer
21.02.2019 19:00 - 21:00 Uhr
Gemeindehaus Owschlag
Folgende Termine
Still- und Krabbelgruppe
22.02.2019 10:00 - 12:00 Uhr
Gemeindehaus Owschlag

Kultur-Café
22.02.2019 15:00 - 17:00 Uhr
Gemeindehaus Owschlag

Alle Termine
Losung des Tages
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:

,

Losungstext:

Lehrtext:



© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.