Startseite

Liebe Besucher!

Auf dieser Seite finden Sie sowohl aktuelle Mitteilungen als auch einige Rückblicke auf gewesene Veranstaltungen. Auf den weiteren Seiten finden Sie viele nützliche Informationen und Termine Ihrer Kirchengemeinde Owschlag!

Herzlich Willkommen!
LIEDER DER ZEIT - Konzert am 27. April 2024, 19.00 UhrBeate Staack

Eine musikalische Reise durchs Leben

Mit neuen Interpretationen von Max Raabe, Reinhard Mey, den Beatles, Haller und vielen mehr.

Merle Gertsen
Geiege- Bratsche - Gesang

Hanna Schnittger
Harfe - Gitarre - Klavier
Whistle - Gesang

Theo Klattenhoff
Klavier - Gitarre - Gesang

27. April 2024
19:00 Uhr
Gemeindehaus der Kirchengemeinde Owschlag, Kirchenweg 5

 Freier Eintritt mit Spende
Spendenempfehlung 10 €

In der Pause stehen Ihnen alkoholfreie Getränke und kleine Snacks zur Verfügung.



Sexualisierte Gewalt im kirchenlichen KontextBeate Staack


https://www.kkre.de/ueber-uns/themen/meldestelle-sexualisierte-gewalt





Bitte schauen Sie sich auf unserer homepage unter dem Button Formulare weiteres Material hierzu an (ForuM-Studie und Präventionsbroschüre)



Schon mal geküstert? Haben Sie Interesse und ein wenig Zeit?Beate Staack
Aufgabe des Küsters/der Küsterin ist u. a. die Vorbereitung, Begleitung und Nachbereitung der Gottesdienste und Amtshandlungen.
Diese Aufgabe nimmt in unserer Kirchengemeinde ein überwiegend ehrenamtliches Team wahr.

Wir stimmen untereinander die Küstertermine ab und regeln innerhalb des Teams, wem es jeweils am besten zeitlich passt.
Das Küstern betrifft vor allen Dingen die sonntäglichen Gottesdienste (10:00 Uhr oder 18:00 Uhr).

Haben Sie Lust und ein wenig Zeit, in unserem ehrenamtlichen Küsterteam mitzuarbeiten? Selbstverständlich erfolgt eine entsprechende Einweisung und Einarbeitung und Begleitung durch uns für die ersten Gottesdienste.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns sehr auf Ihre Unterstützung!
Tel. 04336/3238 (Kirchenbüro) oder schicken Sie eine email an info@kirche-owschlag.de


Täglich 12:00 Uhr in Owschlag #hoffnungsläuten #friedensläutenKirche Owschlag

Hoffnungsläuten – Innehalten und Beten am Mittag

Halte inne, denk an das, was dich tröstet und stärkt.

Bitte für die Menschen, die Kraft brauchen!

Glocken rufen Christen seit vielen Jahrhunderten zum Gebet.

In dieser Zeit können sie zum Erinnerungsruf für alle werden, sich einmal am Tag Zeit zu nehmen, um in sich zu gehen und neue Hoffnung und Kraft zu schöpfen.

Die Glocken erinnern:  Es ist an der Zeit, sich zu besinnen auf das, was tröstet und stärkt und uns weiterträgt angesichts dieser globalen Krise.

Es ist gut, ein Ritual zu haben, das uns erinnert: Wir gehören zusammen!

Das uns fragt: Was ist jetzt wichtig?

Glocken erreichen die Ohren und Herzen sehr vieler Menschen auch bei Ausgangsbeschränkungen; auch, wenn sie einsam in Pflegeheimen und Krankenhäusern liegen; auch, wenn sie allein in ihren Wohnungen sitzen.

Sie wollen Verbundenheit stärken, Trost und Hoffnung spenden.

Die kürzeste Definition von Religion ist: Sich zurückbinden an das, was trägt und hält!

Wir beten für alle Menschen, die sich in einem Kriegsland befinden und ganz besonders für die Menschen in und aus der Ukraine!
Wir beten für alle Menschen, die krank sind und Trost suchen!
Wir beten für alle Menschen, die traurig und verzweifelt sind!
Wir beten für alle Menschen für eine gemeinsame und friedvolle Welt!

 

Pastorin Jessika Gude - Unsere neue Pastorin stellt sich vorBeate Staack
Liebe Gemeinde Owschlag,

ich freue mich sehr, mich Euch vorstellen zu dürfen.

Mein Name ist Jessika Gude und ich werde ab Mai meine erste Pfarrstelle in Owschlag antreten.
Ich bin 28 Jahre jung und im Saarland aufgewachsen. Mein Theologiestudium habe ich in Tübingen begonnen, aber zwischendurch war ich auch ein halbes Jahr in Sibiu (Rumänien).
Vor fünf Jahren hat es mich dann in den Norden gezogen, wo ich in Kiel im Februar 2021 mein Examen absolviert habe. Die letzten zwei Jahre war ich als Vikarin in den Gemeinden Breitenberg und Münsterdorf bei Itzehoe tätig. Dort habe ich das Dorfleben kennen und lieben gelernt.
Seit Januar 2021 bin ich mit einem Kieler verheiratet. Sein Name ist Finn Gude (Theologiestudent) und Schleswig-Holstein ist mittlerweile auch zu meiner (Wahl-)Heimat geworden.
In unserer Freizeit machen wir gerne Sport, verbringen viel Zeit in der Natur, aber auch die Film- und Serienwelt zieht uns in ihren Bann. Außerdem kochen wir uns durch Rezepte aus aller Welt.

Zur Kirche zu gehören, bedeutet für mich, Teil einer Gemeinschaft zu sein, die mich trägt und stärkt — vor Ort, aber auch durch den Kontakt zu Christ*innen auf der ganzen Welt. Mein Herz schlägt dafür, Menschen in all ihren Lebenslagen zu begleiten und dabei gemeinsam die Nähe Gottes zu spüren.

Gemeinsam mit Euch vielfältige Gottesdienste zu feiern, darauf freue ich mich sehr. Ich schätze sowohl die Schönheit und Struktur von traditionellen Gottesdienstformen, als auch Feiern, die Neues wagen und Raum zum Ausprobieren bieten.

Mein Mann und ich freuen uns schon sehr auf das Gemeindeleben mit Euch und eine segensreiche Zeit hier in Owschlag.
Bleibt behütet.
Eure Pastorin Jessika Gude

Ich freue mich darauf, Dich persönlich kennenzulernen.
Erreichbar bin ich über folgende Nummer: 01522 7363480
Mehr Artikel finden sie im Archiv
Anmeldung für Veranstaltungen
Jetzt einen Platz reservieren: Zur Anmeldung
Nächster Termin
Gottesdienst
30.06.2024 10:00 Uhr
Erlöserkirche Owschlag
Pastorin Jessika Gude
Folgende Termine
Chor-Gottesdiest
07.07.2024 17:00 Uhr
Erlöserkirche Owschlag
Gottesdienst von und mit dem Frauenchor und Pastorin Jessika Gude

Familienkirche
14.07.2024 11:00 Uhr
Gemeindehaus

Alle Termine
Losung des Tages
Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:

Dienstag, 25.06.2024

Losungstext:
Hört mir zu, ihr trotzigen Herzen, die ihr ferne seid von der Gerechtigkeit! Ich habe meine Gerechtigkeit nahe gebracht; sie ist nicht ferne.
Jesaja 46,12-13

Lehrtext:
Wer mit dem Herzen glaubt, wird gerecht; und wer mit dem Munde bekennt, wird selig.
Römer 10,10



© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine
Weitere Informationen finden Sie hier.