Neues aus der Jugendkirche

In der Coronazeit war und ist es nicht einfach in Kontakt zu bleiben und / oder kirchlich aktiv zu sein.
Dennoch gab und gibt es ein paar Ideen:



Mai 2020

Zusammen mit der Jugendkirche Hütten haben wir jetzt einen YouTube Kanal:

https://www.youtube.com/channel/UC1f_KVZHh7GkFzUgm729Wjg


___________________________________________

Da es scheint, dass wir uns auch weiterhin nicht treffen können uns aber sehen wollen, entstehen neue Ideen. So können wir uns ab jetzt in einem Video Meeting treffen. Es kann geredet werden, es kann geplant werden, es kann aber auch etwas zusammen gespielt und "gebastelt" werden. Das ist jetzt ganz neu am entstehen und wir werden berichten.

Wer Lust hat mitzumachen:

Info an Benne:
Mail: Benne@kirche-owschlag.de
Handy: 0177 59 87 65 5 (Signal, Threema, Telegram, WhatsApp...)


Wir treffen uns via Zoom, auf einem Deutschen Server. Dieses Programm kann auf Android, Appel und Windows installiert werden, es klappt auch direkt über einen Browser - zumindest soll es das...
Vorteilhaft sind Kopfhörer, die auch als Headset funktionieren, also ein Micro haben.





März / April 2020

Die Jugendlichen in Owschlag und Hütten waren gebeten über ein Programm im Internet drei Dinge zu nennen, die besser liefen als erwartet.

Davon ausgehend, dass jeder seine Befürchtungen hatte, als er / sie erfuhr, dass Schule ausfiehl, Unterricht zuhause stattfinden musste, alleine, alles geschlossen war, keinem Hobby mehr nachgegangen werden konnte, was halt alles dazu gehörte.

Das Programm hat daraus eine sogenannte Wortcloud gemacht und die Judendlichen wußten, dass das Ergebnis veröffentlicht wird.

Das Ergebnis spricht für sich:




März 2020

Die Konfirmanden sollten eigentlich im Konfirmandenunterricht ihren Konfirmationsspruch gestalten. Da das nicht klappte, haben sie sich Farbe, Pinsel und eine Holzplatte einzelnd am Gemeindehaus abgeholt und haben auf diesen Holzbrettern ihre ganze Kreativität eingesetzt und ihren Spruch gestaltet.



(Wir fragen die Jugendlichen gerade an, ob und welche Bilder wir davon veröffentlichen dürfen)





Februar 2020

Pokal
Im Februar fand in Eckernförde der diesjährige KonfiCup des Kirchenkreises statt. Verschiedene Gemeinden schicken Mannschaften, die gegeneinander Fußball spielen.
St. Nikolai aus Eckernförde hatte die Organisation und alles in der Wulfsteert Halle großartig vorbereitet.

Wir traten mit einer Mannschaft von Konfirmanden aus Hütten und Owschlag an.
Unsere Gegner:
St. Nicolai, Borby, Osdorf-Felm-Lindhöft und ein Team aus der Dänischen Schule (die von allen anderen Teams mit MitspielerInnen unterstützt wurde).

Hütten wollte gerne den Sieg vom letzten Mal wiederholen.
Wir hatten Spaß und haben gewonnen.
Eigentlich sollte es nun weitergehen. Zum NordkirchenCup, vielleicht sogar noch weiter. Die Jugendlichen hätten Lust gehabt, auch nach der Konfirmation weiter zu spielen.
Leider wird auch hier die Coronakrise ihre Auswirkungen zeigen.
Es ist wie es ist und es war ein toller Vormittag.
Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben.